Dienstag, 31. Mai 2011

Nachgemacht: Erdbeer-Spargel-Salat

Zurzeit gibt es ja frische Erdbeeren und Spargel aus der Region. Beide sind lecker, gesund und lassen sich auch wunderbar kombinieren. Petra mag einen Salat aus Erdbeeren, weißem Spargel und Rucola so gerne, dass er zum wiederholten Mal auf Brot und Rosen darf.

Ich hatte keinen Rucola da und habe daher mit normalem grünen Pflücksalat improvisiert. Das war auch gut. Ein idealer Salat für einen frühlingshaften, warmen Tag.

Danke fürs Rezept, Petra!

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Erdbeer-Spargel-Salat
Kategorien:Salat, Kalt, Spargel, Mai
Menge:1 Portion

Zutaten

3StangenSpargel
1-2HandvollGrünen Salat oder Rucola
1HandvollErdbeeren
1-2Essl.Balsamico-Essiog
2-5Essl.Walnussöl o.ä.
Salz, Pfeffer
1PriseZucker
Ein paarZitronenmelisse- und/oder Minzeblättchen

Quelle

Rezept von Petra Kleineisel
http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2011/05/
21/reload-erdbeer-spargel-salat
Erfasst *RK* 22.05.2011 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Erdbeeren säubern, evtl. waschen und in Scheiben schneiden.

Spargel schälen, die Ende abschneiden und roh in dünne Scheiben schneiden.

Salat bzw. Rucola waschen, trockentupfen und grob zerteilen.

Aus Balsamico, Walnussöl, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing rühren, darüber geben und unterheben. Kräuter darüber gben. Alles zusammen kurz ziehen lassen - fertig!

=====

Kommentare:

  1. glaubst du, schmeckt das auch mit grünem spargel?

    AntwortenLöschen
  2. Eine gelungene Kombination! Als Bonus hab ich auf Petra's Seite noch einen tollen Rotweinkuchen entdeckt! Danke für Rezept und Urheber-Hinweis :)

    AntwortenLöschen
  3. @ zwergenprinzessin: Ich glaube schon! Den grünen Spargel esse ich auch oft roh oder im Salat, der passt bestimmt dazu.

    @ torwen: Petras Seite ist super, oder?! Dann hat sich das gelohnt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass er dir auch schmeckt. Eine Freundin hat den auch mit grünem Salat gemischt - muss ich mir merken, wenn der Rucola aus ist. Nebenbei gab es den Salat gestern wieder bei mir. Zur Zeit könnte ich mich nur von Erdbeeren oder Spargel ernähren...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Obst mit Salat zu mischen ist eine ausgezeichnete Idee. Allen denen diese Art zu Kochen gefällt, kann ich die Kreolische Küche sehr empfehlen!

    Viele Grüße von Annika

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin