Dienstag, 3. März 2015

Berglinsen mit Balsamico zu Cotechino

Auch ich gehöre zu den Bloggern, denen ein Testpaket von Ufuud angeboten wurde. Kürzlich hatte ich schon über die gute Qualität der Pasta geschrieben, und heute gibt's ein weiteres Rezept und mehr Informationen.

Der Name Ufuud klingt etwas seltsam, stammt aber wohl daher, wie Italiener gerne das englische Wort food schreiben würden. Firmengründer sind zwei Männer, die geschäftlich viel international unterwegs waren und heimische Produkte vermissten. Ich bin ja auch immer viel unterwegs und mag nicht, was im Ausland als Länderküche an den vermeintlichen Geschmack angepasst wird. Internationale Konzerne suggerieren einen Einheitsgeschmack mittels Marketing als "authentisch" und typisch, das originale geht verloren. Daraus entstand die Geschäftsidee, typische italienische Produkte ausgewählter kleiner Hersteller über eine Plattform zu verkaufen. Man erhält bei Ufuud Lebensmittel, die man sonst nur schwer oder gar nur vor Ort kaufen könnte. Das gefällt mir.

Berglinsen mit Balsamico zu Cotechino Ich habe mir Ende letzten Jahres also einen Warenkorb zusammen gestellt und wild aus verschiedenen Bereichen ausgewählt, um das ganze Portfolio zu testen. Alles habe ich noch nicht gegessen oder verwendet, aber doch schon einiges, so dass es reicht, um mir ein Bild zu machen und darüber zu schreiben.

Ein Produkt, von dem ich zuvor noch nie gehört hatte, war Cotechino, eine deftige norditalienische Schweinswurst, die gerne zu Linsen an Silvester gegessen wird. Linsen erinnern an Münzen und versprechen Geldseegen fürs kommende Jahr.

Zubereitung Berglinsen mit Balsamico, Lenticche con cotechino

Bei mir gab's die Lenticche con cotechino etwas später und auf meine Art, aber ich hoffe, dass das mit dem Geld für 2015 trotzdem noch klappt. ;-)

Hersteller ist die Wurstwarenfabrik (Salumificio) Bustese in der Lombardei, angeblich ein bekanntes und solides Unternehmen. Aromatische Beize und nachfolgende Räucherung über einem Holzfeuer verleihen den Produkten einen besonderen Geschmack.

Der Cotechino war vorgekocht, musste also nur noch erwärmt werden. Das geht wohl gut im heißen Wasserbad, mir war zu den gekochten Linsen aber eher nach etwas angebratenem, also habe ich ihn gebraten und danach in Scheiben geschnitten und zu den Linsen serviert.

Cotechino der Salumificio Bustese über Ufuud, Zubereitung Cotechino

Ich mag zwischendurch gerne deftige Wurstgerichte und habe den Cotechino nach einigen fast veganen Monaten sehr genossen.


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Berglinsen mit Balsamico
Kategorien: Gemüse, Linse, Vegan, Schnellkochtopf
Menge: 4 Personen

Zutaten
1Zwiebel
1-2Knoblauchzehen
2Karotten
1Stangensellerie
Öl
250GrammBerglinsen
750mlWasser
1Teel.Gemüsebrühpulver; wer mag
Salz, Pfeffer
2Essl.Aceto balsamico (roter Balsam-Essig)

Quelle

improvisiert
Erfasst *RK* 14.01.2015 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, Karotten abwaschen oder schälen, Sellerie abwaschen. Gemüse in grobe Stücke schneiden und im Blitzhacker fein shreddern lassen. Alternativ alles mit dem Messer in kleine Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren etwas Farbe nehmen lassen.

Linsen unter fließendem Wasser gut abwaschen und in den Topf geben. Kurz unterrühren, dann mit Wasser ablöschen. Wer mag, kann etwas Gemüsebrühpulver zugeben. Bei leichter Hitze in ca. 30 Minuten leicht köchteln oder eher quellen lassen.

Am Ende der Garzeit Salz und Pfeffer sowie den Essig zugeben und unterrühren. Wer mag, kann noch mit frischen Kräutern dekorieren, z.B. Schnittlauch, Petersilie, Majoran.

Tipp: Ich habe diesmal die Linsen im Schnellkochtopf gemacht, sie sind gut gelungen ohne anzubrennen. Stufe 1,5, bis es pfeift, dann 20 Minuten auf ausgeschalteter Herdplatte.
=====

Auch die anderen Produkte, die ich bisher probiert habe, waren von ausgewählter Qualität und schmeckten hervorragend.

Ufuud gibt es seit ungefähr einem Jahr. Es ist laut eigener Aussage das größte E-commerce Unternehmen für frische und lange haltbare italienische Produkte. Angeboten werden über 600 Produkte von über 60 kleinen und mittelgroßen Herstellern, die auf Grund ihrer limitierten Produktion nicht im großen Stil vertrieben werden. Das Büro und die Lagerhallen befinden sich in Mailand, von dort werden die Waren innerhalb Europas verschickt. - Nein, nicht mit dem kleinen roten Flitzer. ;-)

Ufuud Shop Screenshot

Beim folgenden Screenshot erkennt man (draufklicken öffnet ein großes Foto!), wie umfangreich die Informationen zu Produkt und Herkunft recherchiert sind und dargestellt werden. Wo kriege ich z.B. sonst biologisch angebaute Marmelade aus dem Nationalpark am Vesuv?

Ufuud Shop Screenshot

Herkunft, Anbau und Zubereitung sieht man als wichtig an: Die Produzenten werden von Hand verlesen und alle besucht, um zu kontrollieren, dass der Produktionsprozess möglichst von Hand abläuft und dass nur natürliche Zutaten benutzt werden. Viele der von Ufuud vertriebenen Produkte stammen aus biologischem Anbau, langer Tradition und originalgetreuen Herstellungsmethoden. Notwendige Technologie soll im Einklang mit der Natur stehen. Angeboten werden auch außerhalb Italiens unbekannte Delikatessen und, was mir gut gefällt, auch Produkte oder Sorten, die ohne Nachfrage dem Vergessen preisgegeben wären. So etwas unterstütze ich nicht nur regional bei mir um die Ecke, sondern auch auf diese Weise.

Die Online-Bestellung macht Spaß, man kann sich anhand verschiedener Kategorien wie Essen, Trinken, Bio, Angebote, Süßes, Käse, Wurstwaren, Pasta, Reis, Mehl, Öle, usw. durch die Produkte klicken und erhält ausführliche Informationen zu Produkt und Hersteller. Falls man Fragen hat oder Hilfe braucht, kann man einen Online-Chat nutzen.

Sinnvoll ist es, sich die Produkte, die man auswählt, zu kopieren. Ich hatte eine Packung Pasta, bei denen keine Kochzeit dran stand und die länger brauchte als ich dachte, so dass meine Sauce fertig und die Teigwaren noch nicht durch waren. Da kann Ufuud evtl. noch daran arbeiten und die Originalverpackung um einen Aufkleber mit Informationen zu Kochzeit oder anderen Zubereitungshinweisen ergänzen.

Ufuud Pakete

Ich hatte kurz vor Weihnachten bestellt und mein Paket war beim Transport kaputt gegangen, und zwar richtig! Das Olivenöl und eine Tomatensauce waren wohl ausgelaufen, sie fehlten, man sah aber überall rote und ölige Spuren. Beim Umpacken durch DHL verschwand dann noch eine Salami und das Trockeneis zur Kühlung. Ufuud verpackt sehr gut, da muss ein LKW drüber gefahren sein... Man erkennt oben bei der Dose mit der Cotechino ja, wie eingedellt diese war. Die beim Transport verloren gegangenen Produkte bekam ich problemlos nachgeliefert. Von den anderen Testern weiß ich, dass die Pakete schnell und unversehrt ankamen. Wenn man nicht wie ich auf den letzten Drücker zur Hauptversendezeit bestellt, dürfte das klappen.

Nochmal ein herzlicher Dank an Ufuud und Manuela für den netten Kontakt und die tollen original italienischen Produkte. Sie haben wieder einmal bestätigt, dass kleine motivierte Hersteller ausgezeichnete und hochwertige Produkte liefern, die man jetzt auch bequem von Hause aus bestellen kann.

Ich bin schon wieder am Schauen, was ich als nächstes kaufe und probiere. Ab 95 EUR ist der Versand aus Italien kostenlos. Das halte ich für fair.

Kommentare:

  1. Cotechino bringen wir immer aus Italien mit. Guter Tip mit dem Versender, da schaue ich gleich mal. Gruß von Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi, danke für Deinen Kommentar. Den Versender kann ich echt empfehlen. Leider komme ich zu selten nach Italien, und wenn, dann kaufe ich auch viel ein! :-)

      Löschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin