Mittwoch, 5. Juni 2019

Pasta mit Broccoli, Pute und Gorgonzola

Endlich haben wir so etwas wie Sommer! Auch wenn's zwischendurch mal gewittert und der Himmel dunkle Wolken zeigt, ist es langsam warm und an manchen Tagen finde ich die Zeit, draußen im Garten zu essen. Das muss meist schnell gehen, also gibt es oft Nudeln. Während die Nudeln kochen, ist Zeit, etwas Gemüse und auch mal Fleisch oder Geflügel anzubraten, das dann nachher mit in die Pfanne und in den Garten wandert.

Wenn die Sonne scheint, sieht das dann so aus. :-)

Vollkorn-Fusilli mit Broccoli, Pute und Gorgonzola

Weiter unten gibt's ein Foto, auf dem man mehr erkennen kann.

Broccoli mag ich gerne; das Grün ist schön frisch und in Kombination mit Gorgonzola ist das Gemüse ein Klassiker mit einigen Rezepten auf dem Blog.

Zubereitung Vollkorn-Fusilli mit Broccoli, Pute und Gorgonzola

Damit es nicht langweilig wird, habe ich diesmal improvisiert, indem ich die Sauce teilweise püriert habe. Kombiniert mit ein paar Broccoliröschen, die angebraten wurden, ergibt das eine cremige Konsistenz mit etwas Crunch darin.

Dazu das knusprig angebratene Putenfleisch und oben drauf etwas zerbröselten Gorgonzola - lecker!

Pasta mit Broccoli, Pute und Gorgonzola

Hier das Rezept:


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Vollkorn-Fusilli mit Broccoli, Pute und Gorgonzola
Kategorien: Geflügel, Pute, Nudel, Broccoli
Menge: 2 Personen

Zutaten

H BROCCOLI UND SAUCE
400-500GrammBroccoli
EtwasWasser oder Gemüsebrühe
50GrammGorgonzola piccante
50mlSahne; je nach Geschmack
Salz, Pfeffer, Muskat
1Schalotte
1Knoblauchzehe
1Teel.Olivenöl
1SchussSherry (oder Wasser)
H FÜR DAS FLEISCH
Olivenöl oder anderes Öl zum Braten
1StückPutenbrustfleisch (bitte achtet auf die
-- Qualität!), evtl. tiefgekühlt
Salz, Pfeffer
H FÜR DIE NUDELN
250GrammVollkorn-Fusilli o.ä.
2-3Ltr.Salzwasser
H ZUM DRÜBERSTREUEN
50-100GrammGorgonzola

Quelle

improvisiert
Erfasst *RK* 26.05.2019 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Broccoli waschen und in grobe Stücke schneiden. 2-4 Handvoll Broccoliröschen beiseite legen, den Rest einschl. des Strunks in wenig kochendem Wasser oder Gemüsebrühe blanchieren. Währenddessen die Pasta nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Den blanchierten Broccoli mit Gorgonzola und Sahne sowie den Gewürzen zusammen in den Mixer werfen und pürieren.

Schalotte und Knoblauch schälen und würfeln, in etwas Öl in einer Kasserole oder einem Topf bei mittlerer Hitze zusammen mit den beiseite gelegten Broccoliröschen Farbe nehmen lassen.

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit wenig Öl in einer anderen Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Broccolisauce in die Pfanne mit den Broccoliröschen geben, vermischen und abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterheben, die angebratenen Putenstücke dazu geben. Gorgonzola darüber bröseln.

Alles zusammen auf vorgewärmten Tellern anrichten.
=====

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    wir genießen es jetzt auch, endlich wieder im Grünen unsere Mahlzeiten zu genießen. Da kommt deine leckere Pasta mit Broccoli, Pute und Gorgonzola genau richtig, geht schnell und schmeckt bestimmt köstlich.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid,
      ich liebe diese wärmere Jahreszeit, wobei das Wetter dieses Jahr ja sehr durchwachsen ist.
      Pasta draußen ist super!
      Liebe Grüße
      Barbara

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden sich in der Datenschutzerklärung auf dem Blog und in der Datenschutzerklärung von Google.