Donnerstag, 26. Mai 2011

Blog-Studie

Derzeit findet eine Blog-Studie statt, die Stefan Mayer, ein Diplomant der Uni Mainz durchführt.

Fachbereich Psychologie, Abteilung Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik klingt interessant. Wer weiß, was da rauskommt! :-)

Stefan hatte mich angeschrieben, ich habe bereits teilgenommen und möchte anregen, dass Ihr, sowohl Blogger oder auch explizit gewünscht Blog-Leser ein paar Minuten investiert und dabei mitmacht.

Es geht um Blogs allgemein, also nicht nur um Foodblogs.

Auszüge aus Stefans Mail:
Hi Barbara, ich führe im Rahmen meiner Diplomarbeit eine Studie zu Blogs durch. Erstmals soll es dabei nicht nur um die Autoren von Blogs gehen, sondern um das »große Ganze«, also sowohl um Autoren, als auch um deren Leser. Anhand einiger Fragen zur Nutzung und zu Beweggründen wie auch anhand ein paar standardisierter Fragebögen hoffe ich, einen tieferen, wissenschaftlichen Einblick in die Blog-Welt zu bekommen. Also Fragen wie »Sind sich Blog-Autor und Leser ähnlich? Was bewegt einen dazu, ein Blog zu führen. Oder eines zu lesen? Entstehen vielleicht sogar Freundschaften durch Blogs?«
Als kleine Aufwandsentschädigung kann man allgemeines Feedback zur Studie oder ein persönliches Feedback zu den eingesetzten Fragebögen erhalten. Außerdem gibt es eine Verlosung über 5 x 50 EUR unter allen Teilnehmern. Das Ausfüllen der Umfrage dauert zwischen 15–20 Minuten.

Hier geht’s los, bis zum 31.05.2011, also am besten sofort loslegen: Blog-Studie.

Kommentare:

  1. Ich habe soeben mitgemacht. war interessant aber hat auch gedauert.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe abgebrochen, weil ich die Fragen etwas seltsam formuliert fand (z.B. wieviele Subscriber?). Außerdem hätte ich bei den Fragen nach dem Zeitbedarf in Prozent äußerst wild schätzen müssen.

    AntwortenLöschen
  3. @ Anne: Es dauert etwas, ja. Danke fürs Mitmachen.

    @ Petra: Ich fand es ganz interessant, darüber nachzudenken, wie groß der Zeitbedarf wirklich ist. Bloggen geht bei mir relativ schnell, lesen anderer Blogs dauert länger - und mir fiel auf, dass ich zu viele Mails kriege - massig Newsletter usw., die ich dann doch nicht lese, weil mir die Zeit nicht reicht und das Interesse zu gering ist.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin