Montag, 10. September 2012

Virgin Caipirinha

Heute und morgen ist es nochmal schön warm und sonnig - perfekt für einen erfrischenden alkoholfreien Cocktail!

Super schmeckt der Virgin Caipi, also die alkoholfreie Version des klassischen Caipirinha.

Virgin Caipirinha Dabei ersetzt man den Cachaça durch Ginger Ale, was interessanterweise wirklich sehr gut harmoniert.

Man benötigt noch braunen Rohrzucker und crushed ice, das man mit Gefrierbeutel und Hammer oder mit einem speziellen Eiscrusher oder auch mit dem Mixer hin bekommt.

Zubereitung Virgin Caipirinha

Hauptproblem ist eigentlich nur, unbehandelte Limetten mit essbarer Schale zu bekommen.

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Virgin Caipirinha
Kategorien: Getränke, Longdrink, Alkoholfrei, Limette, Brasilien
Menge: 2 Gläser

Zutaten

3-4  Limetten
2-3Essl. Brauner Rohrzucker
   Crushed Ice
   Ginger Ale

Quelle

 Standardrezept
 Erfasst *RK* 02.06.2012 von
 Barbara Furthmüller

Zubereitung

Die Limetten in Stücke schneiden und in einen großen Mörser geben. Zucker darüber streuen. Limetten und Zucker gut mörsern, dabei muss Flüssigkeit aus den Limetten kommen und die Schale zerquetscht werden.

Alternativ Limetten und Zucker in den einzelnen Gläsern mit einem Holzstößel zerdrücken.

Je Glas ca. 2 Essl. Crushed Ice einfüllen und die Limetten-Zucker- Masse darauf geben. Mit restlichem Crushed Ice und dem Ginger Ale auffüllen.

Mit Trinkhalmen servieren.

=====


Zum Original mit Cachaça bitte hier klicken.

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Gerade an heißen Tagen finde ich harten Alkohol nämlich wirklich überflüssig. Da ich derzeit immer Ginger Ale im Haus habe für Pimm's No 1 Cup, probiere ich das mal aus!!

    AntwortenLöschen
  2. @ Julia: Eben, bei der Sonne knallt das so rein, außerdem kann man die alkoholfreien auch schon nachmittags trinken.

    Im Urlaub in Brasilien hatten wir am Strand bereits morgens um 8:30 Caipi, allerdings die Variante mit Alkohol! Und gleich 2 oder 3 Gläser, das war heftig... :*)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bestelle den immer wieder gern, wenn ich so gar keinen Appetit auf etwas Alkoholisches habe. Da fange ich mir hier in Berlin zwar mal den ein oder anderen kessen Spruch ein, aber pfft! ;)

    AntwortenLöschen
  4. So einen kleinen Absacker knnte Ich jetzt noch gebrauchen ;)

    Gut´s Nächtle
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Caipi ohne Alkohol ist eine geiale Idee - wird heute abend sofort nachgebaut - auch, wenn es jetzt nicht mehr heiß ist!

    AntwortenLöschen
  6. @ Schokozwerg: Da stehen wir doch drüber!!! ;-)

    @ Kerstin: Ich auch...

    @ magentratzerl: Das geht notfalls auch bei Herbstwetter. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das Rezept! Ich LIEBE ja die "normale" Variante. Nur kann/ sollte ich sie nicht jeden Tag trinken ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin