Dienstag, 5. Juli 2016

Erdbeer-Matcha-Chiapudding

Ich mag ja manchmal diese Chiasamen, die mit Kokosmilch aufgegossen so schön quellen und ein wenig an Froschlaich erinnern.

Die Konsistenz ist lustig und bringt etwas Abwechslung in mein morgendliches Frühstück, das meist aus Müsli, Green Smoothies, Croissants oder nichts besteht.

Erdbeer-Matcha-ChiapuddingIch improvisiere dabei ganz gerne.

Da ich die Kombination rot und grün mag und da Matcha wach macht, gab's vor ein paar Tagen eine Kombination aus Chia und Matcha in Verbindung mit frischen Erdbeeren aus dem Garten.

Das war mal was anderes und sogar ganz lecker! :-)


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erdbeer-Matcha-Kokos-Joghurt-Chiapudding
Kategorien: Süßspeise, Kalt, Frühstück, Vegan
Menge: 2 Personen


Zutaten

150mlKokosmilch; ca.
3-4Essl.Chiasamen; ca.
1-2Teel.Grünteepulver (Matcha)
1Essl.Vanillesirup, o.ä.; Menge nach Geschmack
200GrammSojajoghurt
2HandvollErdbeeren
EinigeMinzeblätter

Quelle

improvisiert
Erfasst *RK* 02.07.2016 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Chiasamen mit der Kokosmilch verrühren, Matcha unterrühren und mit Vanillesirup o.ä. aromatisieren. Die Masse in zwei Gläser füllen und einige Stunden im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort ziehen lassen. Die Chiasamen dicken dabei stark an, das Ganze bekommt die Konsistenz von Pudding.

Den Sojajoghurt über den Chia-Pudding in die Gläser verteilen.

Die Erdbeeren putzen und halbieren oder in Stücke schneiden. Über den Joghurt geben. Mit frischen Minzeblättern dekorieren und servieren.
=====

Kommentare:

  1. Toll schaut dies aus, und interessant wegen des Sojajoghurts. Hier werden die Samen des Maenglak แมงลัก (lemon basil, Limonenbasilikum, Ocimum × citriodorum) fuer aehnliche Desserts verwendet, auch in drinks.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja interessant! Vielleicht eines der nächsten sog. Superfoods, Limonenbasilikumsamen.

      Thailändische Desserts mag ich ja auch total gerne... :-)

      Löschen
  2. Froschlaich! Haha, was für ein treffender Vergleich. :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin