Sonntag, 13. April 2008

Kochbücher

Dandu von Tomatengrün meint, dass jeder Blogger irgendwo Kochbücher herumstehen oder liegen hat und wünscht eine aktuelle Momentaufnahme unserer Kochbuchecken.

Wir haben kürzlich aufgeräumt und die restlichen, auf dem Dachboden fast vergessenen Kochbücher zu den anderen Kochbüchern in ein Regal geräumt. Die Bücher sind provisorisch dort, d.h. total ungeordnet, nur nach Größe sortiert, damit sie in die Regalfächer passen. Irgendwann sollen sie in die irgendwann einmal zu renovierende Küche umziehen.

Es sind ziemlich viele Backbücher dabei. Und vor allem massig Bücher, aus denen ich ewig nicht mehr oder noch nie etwas gekocht oder gebacken habe - alles potentielle Kandidaten für den monatlichen Event DKduW - Dein Kochbuch das unbekannte Wesen...

So, das sind meine Kochbücher. Die meisten zumindest.

Diverse Sammlungen mit Kochzeitschriften, Ordner und Stehsammler mit ausgerissenen, kopierten, abgeschriebenen o.ä. Rezepten finden sich woanders... Die will hoffentlich keiner sehen. :-)

Kommentare:

  1. Geordnet sind eigentlich nur meine eigenen Vollwertkochbücher, dann stehen einige vollwertige Bücher in der Küche, eine große Sammlung steht ganz unten im Sidebord des Esszimmer, da ich die nicht mehr so oft in die Hand nehme.
    Wobei ganz ehrlich, seit Jahren koche oder backe ich kaum mehr nach fremden Rezepten, es sei denn meine Frau ist irgendwo fündig geworden und hat mal etwas genug von meinen Experimenten, was ich überhaupt nicht verstehen kann.

    AntwortenLöschen
  2. ". Die will hoffentlich keiner sehen"

    Doch!

    AntwortenLöschen
  3. uau... das ist ja der wahnsinn was du an kochbüchern hast!!! bin richtig neidisch... :-)

    AntwortenLöschen
  4. das Darm und Po Kochbuch in der untersten Reihe. Da wirds ja richtig gruselig, was die Zubereitung angeht. :-)

    AntwortenLöschen
  5. @ Herbert: Wenn ich schnell etwas kochen möchte, gibt's immer noch die elektronische Rezeptdatenbank. Aber mit den Vollwertbüchern hast Du recht - ein paar sind auf einem anderen Regal in meinem Zimmer. Muss ich eigentlich einmal zu den anderen stellen...

    @ maisonrant: Hihi, nein, da bin ich echt zu faul zum Fotografieren...

    @ nysa: Da ist auch echt viel Murks drin, es steht mal wieder ein Durchgang Ausmisten an. Und einige fehlen wiederum, die sind woanders.

    @ lamiacucina: Hihi, das sind die Hobbythek-Bücher, da ist wahrscheinlich viel mit Ballaststoffen drin... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. alles schön ordentlich im Bücherregal einsortiert...und nicht stapelweise überall in der Whg....

    So sollte es sein!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Die Ordnung in der Ordnung. Deine handgeschriebenen werde ich dir noch entlocken...ich weiss auch schon wie, stay tuned! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @ bolli: Ich hab's mir leicht gemacht: Die Bücher, die in der Wohnung rumliegen, habe ich einfach nicht fotografiert. ;-)

    @ dandu: Da bin ich ja gespannt! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine sehr schöne Sammlung. Und einige erkenne ich wieder, die ich auch in meinem Regal stehen habe.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe meine Kochbücher im Esszimmer platziert. Das ist immer ganz lustig, weil man dann auch teilweise mit Gästen nach dem Essen darin rumblättert. Eigentlich müsste ich mal eine paar alte Kochbücher entsorgen. Ich habe z.B. noch so welche von irgendwelchen Food-Herstellern (z.B. Wiltmann Wurst oder Buitoni oder von Lisa Kochen & Backen au weia). Irgendwie bringe ich es aber nicht über das Herz, sie einfach zu entsorgen. Ich erkenne in Deinem Regal auch ein paar wieder, die ich auch besitze. Gibt halt echt ein paar Klassiker.

    AntwortenLöschen
  11. Du hast so viele Kochbücher! Mein Traum!

    AntwortenLöschen
  12. @ entegutallesgut: Manches sind echt Standardwerke oder sie wurden in großen Massen billig in die Menge geworfen und keiner konnte widerstehen. :-)

    @ melanie: Das mit dem Esszimmer ist eine gute Idee. Ich tue mich auch schwer mit Bücher-Wegwerfen, inzwischen verschenke ich sie an die Bibliothek, damit sie noch einen Sinn haben - zumindest mehr, als wenn sie bei mir einstauben.

    @ kulinaria katastrophalia: Noch mehr... ;-)

    @ bulgariana: Es ist auch viel nicht so tolles dabei...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin