Donnerstag, 27. Februar 2014

Rezeptsammlung für die tollen Tage

Heute geht's richtig los! Und damit die Narren nicht hungern müssen, brauchen sie etwas zu essen. Spezialitäten gibt es viele - und die schmecken am besten selbstgemacht.

Ich möchte daher wieder an den Event vom vorletzten Jahr erinnern. Viele begeisterte Blogger und Bloggerinnen haben Rezepte ausprobiert und mit uns geteilt. Auf diese Weise kam eine Sammlung von insgesamt 47 abwechslungsreichen Karnevalsrezepten zusammen. Ihr findet sie hier (klicken!) mit direktem Link zu dem jeweiligen Beitrag.

Ich bin mir sicher, bei dieser Rezeptsammlung ist für jeden etwas dabei. Viel Spaß damit!

Rezepte für die tollen Tage

Kommentare:

  1. Alaaf! Helau! Föllsch Foll Hinein! Der aus einer einzigen Person bestehende Elferrat vom Fuldaer Frauenberg dankt für den Service. Narhallamarsch! Und einen virtuellen Orden bekommst du auch! Rakete!!!

    AntwortenLöschen
  2. Alleeeee Hopppp ôô
    Danke für die Zusammenfassung, dann kanns ja losgehen ;)

    Liebe Grüße in einen sonnigen Weiberfasnachtsmorgen ;)
    es Kerschdin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    ich habe vor kurzem Dein Blog entdeckt, als ich auf der Suche nach einem Semlor-Rezept war. Ich habe in meinem aktuellen Post ein ganz anderes leichteres Semlorrezept vorgestellt. Ich habe zu Deinem Rezept verlinkt, ich hoffe das ist in Ordnung für Dich?
    Die Rezepte für die tollen Tage ist eine super Aktion. Ich werde mich hier sicher noch öfter umschauen!
    viele Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  4. Der richtige Beitrag zur richtigen Zeit. Aber bei uns hat's auch schon angefangen und statt zu bloggen sollte ich schon an der Fasnet sein. In dem Sinne komme ich wohl nicht mehr viel zum backen / kochen / bloggen. Aber Dir ein schallendes Narri - und ich werde mir die Liste trotzdem noch mal durchschauen.

    AntwortenLöschen
  5. @Jutta: Wenn der Elferrat vom Fuldaer Frauenberg so begeistert ist, dann muss das dieses Jahr ja was werden! :-)

    @Kerschdin: Danke, ich hatte gar keine Sonne und auch keine Faschingsstimmung, aber ein wenig durch diese Zusammenfassung dann doch...

    @Lilli: Danke für Deinen Kommentar, ich gehe Dich gleich mal "besuchen". Klar ist der Link okay, Blogs verlinken sich ja sehr gerne gegenseitig. Semlor vermisse ich gerade, da hätte ich auch gerne einen.

    @Foodzeit Blogger: Fasnet wirst Du dieses Jahr sicher auch gut genießen können, oder? In China gibt's das ja nicht...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin