Dienstag, 14. April 2015

Grüner Smoothie mit Feldsalat und Orange

Zurzeit habe ich etwas viel um die Ohren: Es ist zwar einiges in der Pipeline, was ich gekocht oder zubereitet und fotografisch dokumentiert habe, aber ich komme nicht so richtig dazu, mich in Ruhe an den PC zu setzen und das dann genau aufzuschreiben und hochzuladen.

Bis ich dazu komme, gibt's einen schnellen grünen Smoothie, der frühlingshafte Power bringt, satt macht und mir morgens schon genug Energie für den ganzen Vormittag liefert.

Grüner Smoothie mit Feldsalat und Orange

Diesmal hatte ich frischen Feldsalat aus dem Hochbeet geholt, der da immer noch wächst.

Ich finde es immer spannend, wie sich die Farben während des Mixens verändern und wie sich das Blattgrün durchsetzt.

Zubereitung Grüner Smoothie mit Feldsalat und Orange, Zubereitung green smoothie, how to make a green smoothie, Vitamix

Ich mische ja oft grüne Smoothies, manche schmecken super, andere okay, andere nicht so toll... Dieser hier war so klasse, dass ich ihn aufgeschrieben habe.


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Grüner Smoothie mit Feldsalat und Orange
Kategorien: Getränke, Smoothie, Feldsalat, Frühstück, Frühling
Menge: 4 Große Gläser

Zutaten

2Orangen; Saft und Fruchtfleisch
1Kiwi
1/2Zitrone; den Saft
1Apfel
2HandvollFeldsalat
1HandvollMangold
5-6Essl.Müslimischung (Haferflocken, Nüsse,
-- Trockenfrüchte, ungesüßt)
EtwasKaltes Leitungswasser

Quelle

improvisiert
Erfasst *RK* 14.04.2015 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Orangen schälen und in grobe Stücke schneiden oder auspressen und dabei den Saft sowie das ausgepresste Fruchtfleisch verwenden. Kiwi schälen, Apfel vom Stiel und Blütenansatz befreien und vierteln (das Kerngehäuse kann man mit mixen). Feldsalat und Mangold verlesen und waschen.

Alles zusammen in einen Mixer geben. Erst auf niedriger, dann auf hoher Stufe pürieren oder in einen Becher geben und mit einem Pürierstab so lange pürieren, bis alles einigermaßen homogen ist. Im Vitamix das Smoothie-Programm wählen und durchlaufen lassen.

In Gläser verteilen und servieren.
=====

Kommentare:

  1. Hallo liebe Barbara,

    grüne Smoothies scheinen derzeit in aller Munde zu sein. Ich hatte am Wochenende eine Premiere und diese auch gebloggt, weil ich den Smoothie sehr lecker fand.

    Liebe Grüße zu Dir von Kerstin, die bestimmt auch mal Dein Rezept ausprobiert. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Deiner ist wirklich herrlich grün, aber leider habe ich es auch schon erlebt, dass grün beim Mixen in grau umschlug, aber frage mich bitte nicht woran es gelegen hat :-)

    AntwortenLöschen
  3. Klingt lecker und muss probiert werden :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin