Montag, 5. Juli 2010

Tomaten mit Ziegenkäse

Hier habe ich mal wieder eine sommerliche Kleinigkeit für heiße Mittagspausen.

Bei warmem Wetter habe ich oft Appetit auf eine gemüsige Leckerei. Salat ist immer eine gute Option, aber manchmal mag ich auch etwas warmes.

Die Tomaten habe ich einfach in etwas Öl geschwenkt und mit Ziegenfrischkäse serviert. Ganz puristisch und trivial eigentlich, schnell gemacht, aber optisch und vom Geschmack her klasse. :-)

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Lauwarme Tomaten mit Ziegenfrischkäse
Kategorien:Gemüse, Tomate, Ziegenkäse, Sommer, Schnell
Menge:2 Personen

Zutaten

1SchaleBunte Tomaten
Olivenöl
1Knoblauchehe; gehackt (wer mag)
1Rote Zwiebel; gehackt (wer mag)
1Rolle Ziegenfrischkäse
Salz, Pfeffer
1SchussDunkler Essig oder Crema Balsamica
Frische Kräuter, z.B. Basilikum, Melisse,
-- Oregano, Schnittlauch

Quelle

selbst improvisiert
Erfasst *RK* 26.06.2010 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel hacken und in Olivenöl in einer heißen Pfanne leicht anbraten. Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und dazu geben, nur leicht warm werden lassen, nicht köcheln! Mit Salz, Pfeffer und Essig oder Crema Balsamica würzen.

Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne legen. Er schmilzt dabei ganz leicht an. Mit den Kräutern dekorieren und servieren.

Dazu schmeckt etwas Baguette, Ciabatta oder ähnliches.

=====

Kommentare:

  1. Genau richtig! Das gibt es mit den ersten eigenen Tomaten ;-)

    AntwortenLöschen
  2. zur Zeit ernähre ich mich von Tonnen von Tomaten!

    AntwortenLöschen
  3. Ah, mit Wiese :) Alles Gute zum Geburtstag!!

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich - und auch noch inmitten von Gänseblümchen! :-)

    AntwortenLöschen
  5. 24 Gänseblümchen hab ich gezählt. Gratulation zum Geburtstag :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die einfachsten Rezepte sind doch (meist) die besten...

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lecker. Ich würde gerne dazu 2-3 Eier hinzugefügt.
    Ich habe ihre jasmin-parfait nachgemacht. Ich hoffe , es Ihnen gefällt.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch ganz wild auf Tomate seit ein paar Tagen. Da passt die Pfanne richtig gut!

    AntwortenLöschen
  9. @ sammelhamster: Ihr habt auch Tomaten?! Du bist echt eine fleißige Gärtnerin! :-)

    @ bolliskitchen: Es gibt auch fast nichts besseres, da hast Du recht!

    @ Mestolo: Mit Wiese, ja. Danke! :-)

    @ Eva: Zurzeit sind's vor allem die Gänseblümchen, die blühen. Die spielen immer brav Fotomodell.

    @ lamiacucina: 24, hihi! ;-)
    Danke!

    @ Andrea: Ja, so einfach und bei dem heißen Wetter echt das beste.

    @ nesrin: Mit Eiern mag ich das auch, ich habe schon einige Gemüse-Rühreier auf dem Blog, immer lecker. Wow, Jasmin-Parfait?! Da muss ich gleich mal schauen. :-)

    @ Jutta Lorbeerkrone: Das liegt an der Hitze. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Mit dem Schuss Essig genau die richtige Hochsommerspeisung

    AntwortenLöschen
  11. Ah, lecker! Das gibt´s beim nächsten Mal "sturmfrei", denn dem Männe kann ich leider keinen Ziegenkäse schmackhaft machen. Banause!

    AntwortenLöschen
  12. Das guckt im Sommer sehr gut aus! Ich liebe Ziegekäse.

    AntwortenLöschen
  13. @ kulinaria katastrophalia: Genau, den Schuss Essig hat's gebraucht. :-)

    @ Christina: Das war ganz milder Ziegenfrischkäse, den schmeckt man kaum raus... ;-)
    Sonst passt sicher auch anderer Käse.

    @ Arwen: Ich liebe auch Ziegenkäse! :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin