Montag, 18. Juni 2007

Himbeer-Biskuit-Leckerei

Da noch etwas trockener Biskuit und leckere tschechische Sahne da waren und die Himbeeren im Garten reif sind, habe ich heute dieses Dessert improvisiert.

Schnell gemacht, sieht hübsch aus und schmeckt sehr lecker! :-)


















==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Kleine Himbeer-Biskuit-Leckerei
Kategorien:Süßspeise, Kalt, Biskuit, Himbeere
Menge:4 Personen

Zutaten

Biskuitreste
2Essl.Himbeergeist
1/2Zitrone; den Saft
1/2BecherSaure Sahne oder Schmand
1Essl.Vanillezucker
0,2Ltr.Sahne
150GrammHimbeeren
HALS DEKO
Ein paarFrische Himbeeren
Zitronenmelisse oder Pfefferminze oder Basilikum

Quelle

eigenes Rezept
Erfasst *RK* 18.06.2007 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Die Hälfte des Zitronensafts unter den Himbeergeist mischen.

Saure Sahne oder Schmand, Zucker und die Hälfte des Zitronensafts verrühren. Sahne steif schlagen. Beide Massen vorsichtig verrühren und die Himbeeren unterheben.

Die Hälfte der Biskuitreste in Gefäße verteilen und die Hälfte des Zitronen-Himbeergeists darüberträufeln. Mit der Hälfte der Himbeercreme bedecken. Dann wieder eine Schicht Biskuit hineingeben, die Tränke darüberträufeln und mit Himbeerencreme abdecken. Im Kühlschrank etwas durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Himbeeren und etwas Zitronenmelisse dekorieren.

=====

1 Kommentar:

  1. das wird morgen mit den Resten meines Orangen-Gugelhupfs probiert. Himbeeren sind mein absolutes Lieblings-Obst und der Becher ist mal eine Abwechslung zu Kuchen und Co.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin