Sonntag, 4. Mai 2008

Mango-Margarita

Der morgige 5. Mai (spanisch: Cinco de Mayo) ist ein wichtiger Feiertag für die Mexikaner. Bei Zorra habe ich davon gelesen, dass Chris von Mele Cotte und das National Mango Board dazu einladen, diesen Tag mit Mango zu feiern.

Da wir heute früh eine wunderbar reife Mango zum Frühstück hatten und eine Hälfte übrig war, wollte ich sowieso etwas mit Mangos machen. Chris hat einen Link zu Rezepten veröffentlicht, dort fand ich auch eine Auswahl von "quick and easy recipes".

Zu Mexiko und den Erinnerungen, die ich an schöne Urlaubsreisen habe, passt natürlich eine Margarita. So war ich froh, das ganz einfache Rezept für Mango-rita zu finden, das ich kurz gemixt habe.


















==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Mango-Margarita
Kategorien:Getränke, Cocktail, Mango, Mexiko
Menge:2 Personen

Zutaten

1TasseCrushed Ice
1groß.Reife Mango, geschält, entkernt und gewürfelt
1/2TasseTequila
2Essl.Limettensaft, frisch gepresst (eine ausgepresste
-- Limettenhälfte aufbewahren, um den Glasrand
-- zu befeuchten)
Grobes Salz

Quelle


http://nationalmangoboard.com/recipes/mango_recipe.

php?Mango-rita&mango_recipe=20
Erfasst *RK* 04.05.2008 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Eis, Mango, Tequila und Limettensaft in einem Mixer zusammen pürieren.

2 Margarita-Gläser mit der übrig behaltenen Limettenhälfte befeuchten und die Glasränder in grobes Salz tauchen.

Mango-rita in die Gläser füllen und servieren.

=====


Die im Rezept aufgeführte Menge für 1 Person reichte dann doch ganz gut für 2 Gläser, mehr musste es heute auch nicht sein.

Ein leckerer, erfrischender Cocktail mit vollem Mango-Geschmack, der ab sofort zu den Standards hier im Hause gehört: Damit gibt es bei uns in Zukunft noch mehr Margarita-Variationen.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

mit diesen gefährlichen Getränken kenn ich mich nicht aus, ist da wirklich kein Löwenzahn drin ?

Dandu hat gesagt…

Das Getränk hat zwei Gesichter da es in sonniger Wiesenatmospäre sowohl als auch in abgedunkelter, musikdurchfluteter Nachtatmosphäre bestens zum geniessen geeignet ist.

Da empfiehlt sich auch ein Tquilla sunrise. :-)

Barbara hat gesagt…

@ lamiacucina: Gute Idee! Vielleicht sollte man das mal mit Löwenzahn statt Tequila probieren... ;-)

@ Ja, Tequila Sunrise ist auch lecker!
Sonnige Wiesenatmosphäre ist meist weniger geeignet für solche Getränke, aber am Sonntag spätnachmittag ging das schon mal. Eignet sich sicher auch als Belohnung, wenn man einen Katzen-Highway gebaut hat. :-)

sammelhamster hat gesagt…

mango zum frühstück ist schon mal super, und dann noch in dieser form am nachmittag:
das hört sich nach einem entspannten sonntag an :-))

Bolli hat gesagt…

Keine Torte, aber mein LIeblingscocktail!!!!


MÜssen wir unbedingt dann bei Euch machen, mag ich auch gerne mit Erdbeeren.....Lecker lecker, da merkt man gar nicht, dass man so leicht beschwipst wird, und, dann kommt's hammerhart!!!!

Hedonistin hat gesagt…

Schaut ja toll aus in der Wiese - als hättest du's eigens dafür designt. :-)

Was darf ich mir unter einem Katzen-Highway vorstellen?

torsten hat gesagt…

oh, Mango-Margarita - viva Mexico! Da muss ich direkt wieder an meinen Urlaub an der Pazifik-Küste denken - wers unverbaut und mexikanisch haben will: Mazunte ist absolut zu empfehlen, wir wollten nur 2 Tage bleiben, 10 sind es dann geworden!!! Viva Mexico!

Barbara hat gesagt…

@ sammelhamster: Ein fauler Sonntag, ja, mit ganz vielen Vorsätzen und ToDos, aber doch fast nur gefaulenzt.

@ bolli: :-)
Machen wir. Ich finde das auch heftig, man denkt, man trinkt Fruchtsaft, den Alkohol schmeckt man überhaupt nicht raus.

@ hedonistin: Ich mache immer eine Jahresplanung der Gerichte und pflanze die Wiese entsprechend ein. - Hihi, das wäre ja lustig. ;-)

Zum Katzen-Highway: Schau mal bei Dandu.

@ torsten: An der Pazifikküste war ich noch nie, nur Yucatan bis Palenque. Ein wunderbar entspanntes schönes Land.

mipi hat gesagt…

Dieser Drink zum Frühstück und der Tag kann kommen ;) Danach haut einen sicher nichts mehr um.

Sieht nicht unlecker aus.

Ralph hat gesagt…

Mango Margaritas sind klasse, aber auch mit Erdbeer oder Wassermelone schmeckt die Margarita toll :-)

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin