Dienstag, 15. September 2015

Affogato al caffè

Heiß und kalt - so lautet der Name des aktuellen Blog-Events CXII bei Zorra im Kochtopf. Hintergrund ist, dass es manchen allein beim Gedanken daran schon in die Zähne zieht. Dagegen gibt's spezielle Zahnpasta und -spülung.

Ich habe zum Glück im Normalfall wenig schmerzempfindliche Zähne und mag die Kombination von heiß und kalt ganz gerne.

Affogato al caffè (Espresso mit Vanilleeis)Ein absoluter Klassiker, bei dem heiß auf kalt trifft und den ich daher für den Event einreiche, ist eine in Espresso "ertrunkene" Kugel Eis. Ertrunken heißt auf italienisch wohl affogato und klingt natürlich viel schöner als die deutsche Übersetzung.

Die Kombination ist schnell gemacht und schmeckt super. Außerdem macht sie wach!


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Affogato al caffè (Espresso mit Vanilleeis)
Kategorien: Getränke, Warm, Eis, Süßspeise, Italien
Menge: 1 Rezept

Zutaten

1KugelVanilleeis; am besten selbstgemacht
1TasseHeißer Espresso; frisch gekocht

Quelle

Standardrezept
Erfasst *RK* 13.09.2015 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Vanilleeis in eine Tasse oder ein hitzebeständiges Glas geben. Espresso kochen und darüber gießen.

Sofort genießen.
=====

Heute ist der letzte Tag - wer noch mitmachen oder bei Zorra sogar etwas gewinnen möchte, muss sich also beeilen!

Blog-Event CXII - Heiss & Kalt (Einsendeschluss 15. September 2015)

1 Kommentar:

  1. Gehört auch zu meinen Lieblingsgetränken bzw. Desserts. So einen hätte ich jetzt gerne! Danke fürs Mitmachen!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin