Donnerstag, 29. März 2012

Piña Colada

Ich mag Ananas ja ganz gerne, vor allem zum Frühstück oder auch einfach so als leichtes Dessert nach dem Essen. Ananas geht nicht nur süß, sondern passt auch vorzüglich in asiatische Curries, wie z.B. hier mit Garnelen.

Seitdem ich in Costa Rica einmal gesehen habe, wie massenweise Ananas auf Frachter geladen und in Richtung Europa geschippert werden, habe ich einen etwas anderen Bezug dazu. Und ich freue mich, wenn ich so richtig aromatische süße Ananas bekomme.

Da gibt's dann auch mal einen Klassiker: Piña Colada.

Manche Bars in Deutschland servieren eine Mischung aus abgestandenem Ananassaft (aus Konzentrat), Rum, Kokossirup und Sahne als Piña Colada, was mir nicht so schmeckt.

Ich improvisiere lieber auf die karibische Art mit frischer Ananas und nehme mangels Kokosnüssen asiatische Kokosmilch aus der Dose. Das Ergebnis ist wunderbar cremig.

Hier die Zubereitungsschritte:

Und hier mein Rezept:

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Barbaras Piña Colada
Kategorien:Getränke, Longdrink, Ananas, Kokos
Menge:2 Gläser

Zutaten

1/4Süße Ananas (ca. 300 Gramm Ananasstücke)
5-6Essl.Kokosmilch (aus der Dose)
1HandvollEiswürfel oder Crushed Ice
5-8Essl.Hellen Rum
2-4Eiswürfel

Quelle

Standardrezept
Erfasst *RK* 18.03.2012 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Eine Ananasscheibe vierteln oder achteln und die Gläser damit dekorieren.

Ananas schälen und in Stücke schneiden. Mit Kokosmilch und Eiswürfeln oder Crushed Ice in einem Blender oder mit einem kräftigen Pürierstab gut durchmixen. Rum dazu geben, nochmal kurz mixen.

Eiswürfel in die Gläser verteilen und mit der cremigen Flüssigkeit aufgießen.

Tipp: Wer eine Virgin Colada möchte, lässt den Rum weg und gibt evtl. einen Schuss frisch gepressten Limettensaft dazu.

=====


Für eine Virgin Colada lässt man den Alkohol einfach weg. Ich mag es allerdings lieber, wenn noch etwas Orangensaft dabei ist, wie in dem leckeren Ananas-Kokos-Shake.

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Och das ist ja mal eine tolle Variante :)

Liebe Grüße,
Svenja

Chris hat gesagt…

Ach wie gudd. Könnte ich jetzt auch gerade trinken!
Grüßle
Chris

Sybille hat gesagt…

Ich nehme die jungfräuliche Variante. Der Sommer soll ganz schnell kommen und heiß sein und dann ein kühler Drink. :)

claudia o. hat gesagt…

ananas aus der dose werde ich nicht mehr kaufen, einfach geschmacklos. in gedanken futtere ich mich gerade durch deine heutigen angebote und zum krönenden abschluss dann : pina colada, danke schön. lg claudia o.

Barbara hat gesagt…

@ Svenja: Die leckerste, wie ich finde. :-)

@ Chris: Ich auch, wenn ich ehrlich bin. ;-)

@ Sybille: Absolut!

@ Claudia: Das finde ich auch, es gibt so leckere frische Ananas inzwischen. Ich kriege gerade auch Hunger...

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin