Samstag, 2. Juni 2007

Schoko-Eis mit Chili

Gestern war mir nach etwas scharfem schokoladigem - und da wir bei der rk-rezepte-mailingliste gerade alle auf dem Eis-Trip sind, lag es nahe, ein Eis zu improvisieren. Hier ist das Ergebnis: Ein Weißes Schokoladen-Eis mit Chili - sehr lecker, cremig, schokoladig, scharf.




















==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel:Weißes Schokoladen-Eis mit Chili
Kategorien:Süßspeise, Eis, Schokolade
Menge:1 Rezept

Zutaten

80GrammWeiße Kuvertüre
40GrammWeiße Schokolade
175GrammSahne
1Teel.Chili, Menge nach Belieben
2Eier
1Essl.Puderzucker
4-6Rippen weiße Schokolade, fein geraspelt

Quelle

eigenes Rezept
Erfasst *RK* 02.06.2007 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Kuvertüre, Schokolade, Sahne und Chili zusammen in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Eier mit Puderzucker in der Küchenmaschine sehr schaumig rühren. Die geschmolzene Schokoladensahne unterrühren.

Masse im Kühlschrank abkühlen lassen, nochmal kurz durchrühren und dann in die Eismaschine zum Gefrieren geben. Wenn die Masse fast gefroren ist, die fein geraspelte Schokolade hinzugeben.

Als Chili verwende ich feingehackte/-gemörserte getrocknete Chilischoten. Bei der Chili-Menge beachten, daß das gefrorene Eis weniger scharf (und weniger süß) schmeckt als die nichtgefrorene Masse.

=====

1 Kommentar:

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin