Dienstag, 2. Juni 2015

Vesper

Manchmal sind Sommerdrinks ja ganz erfrischend und lecker, aber wenn der Sommer nicht will und man bei stürmischem Wind und herbstlich geartetem Wetter einen Sundowner möchte, gibt's ja auch noch andere Rezepte.

Immer gut sind die klassischen Martinis, wie z.B. den Dry Martini. Wer es etwas fruchtiger mag und außerdem gerne im Casino Royal sein Glück versucht oder James Bond Bücher oder Filme mag, der landet irgendwann beim Vesper.

Zubereitung Vesper

Ob dieser Drink nach der Zeit des Abendgebets (früher sollte man ihn echt nicht trinken!) oder nach Vesper Lynd benannt ist, weiß ich auch nicht sicher, aber ich mag die Szene, in der Daniel Craig als James Bond erst einen trocknen Martini bestellt, den dann aber doch ganz genau beschreibt: "Warten Sie. Mit drei Teilen Gordon's, einem Teil Wodka, einem Schuss Kina Lillet. Schütteln Sie es mit Eis und geben Sie einen Streifen Zitronenschale dazu." (Wikipedia)

Da würde ich mich am liebsten dazu setzen und auch ein Glas trinken!

Vesper

Der Vesper wurde ursprünglich mit Kina Lillet gemixt, den es aber seit längerer Zeit nicht mehr gibt.

Da jene Spirituose bitter war als der heutige Lillet Blanc, gebe ich einfach etwas Angostura Bitter hinzu.


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Vesper
Kategorien: Getränke, Cocktail, Gin
Menge: 2 Martinigläser

Zutaten
120-200mlGin
40-60mlWodka oder Wodka Citron
20-30mlLillet Blanc
2-4SchussAngostura Bitter
Eiswürfel
2Spiralen aus Zitronenschale

Quelle

James Bond
Erfasst *RK* 26.05.2015 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Gin, Wodka, Lillet und Angostura in einen Shaker geben. Eiswürfel hinzufügen, Deckel schließen und kurz shaken. Über ein Barsieb in die Gläser verteilen.

Die Zitronenspiralen mit ins Glas geben und servieren.

Tipp: Wer sich weniger an den britischen Geheimagenten und mehr an klassische Martinis halten möchte, verzichtet auf das Shaken und rührt den Drink. Das hat den Vorteil, dass er klar bleibt. Er wird genauso kalt.
=====

Ach ja, jeder wie er mag: Es soll auch Menschen geben, die den Vesper "ohne das Gemüse" trinken. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin