Samstag, 28. Juni 2014

Americano

Vor drei Jahren gab's hier das Rezept für Negroni, heute ist die etwas leichtere Variante dran.

Americano heißt der Aperitif, der im Gegensatz zum Negroni ohne Gin auskommt und nur aus Campari und rotem Vermouth besteht. Wer mag, dekoriert mit Orange oder Zitrone. Wichtig sind noch Eiswürfel - umrühren, fertig.


Super erfrischend vor allem im Sommer, finde ich. Und super einfach zu machen.


==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Americano
Kategorien: Getränke, Cocktail, Aperitif, Italien, Sommer
Menge: 2 Gläser

Zutaten
Eiswürfel
60-80mlCampari
60-80mlRoter Wermut, z.B. Martini rosso
1SchussSoda; wer mag
2Orangenspalten
2Zitronenzesten; evtl.

Quelle

Standardrezept, u.a. zu finden bei IBA International
Bartenders Organization
Erfasst *RK* 25.06.2014 von
Barbara Furthmüller

Zubereitung

Eiswürfel in ein Old Fashioned Glas geben, Campari und roten Wermut hinein gießen und verrühren. Wer mag, gibt noch einen Schuss Soda hinzu (ich mag nicht). Mit je einer Orangenspalte dekorieren und sofort servieren.

Als Alternative mal zusätzlich oder statt der Orange etwas Zitronenzeste zufügen, das schmeckt zur Abwechslung auch gut.
=====

Kommentare:

  1. Ach wie schöööön!!!! Nun kommen Urlaubserinnerungen auf. Mit meinen Eltern Familienurlaube an der Côte d'Azur und abends im Ferienhaus immer Americano als Apéritif. Danke fürs Erinnern, DAS MUSS es demnächst hier geben.

    AntwortenLöschen
  2. @Bonjour Alsace: Das freut mich, dass Du dabei so schöne Urlaubserinnerungen hast.

    Ich fühle mich dabei auch immer wie im Urlaub.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin