Mittwoch, 7. Mai 2014

Rezepte mit Spargel

Da es zurzeit überall wunderbar frischen und bezahlbaren Spargel gibt, hier eine Liste mit erprobten Spargel-Rezepten, die ich in den letzten Jahren auf der Spielwiese gekocht und veröffentlicht habe.

Ich finde es interessant, wie unterschiedlich Spargel zubereitet werden kann. Es wären noch mehr Rezepte auf dem Blog, aber das hier sind meine Lieblingsrezepte mit Spargel.

Klickt bitte einfach auf das Foto oder auf den Link im Text, damit kommt man direkt zum Rezept:

Unser absoluter Klassiker, der jährlich mehrmals gewünscht wird. Angelehnt an die Vorgehensweise meiner Mutter: Pfannkuchen, Schinken, Spargel, schnelle echte Sauce Hollandaise. Mmhmmm!


Vor ein paar Tagen improvisiert und für lecker befunden: Spargelsalat mit Orangenfilets und einer Honig-Vinaigrette. Schnell gemacht, schön frisch, mit Brot auch als Hauptgericht geeignet. 


Dieses Rezept hatte ich bei Barafras Kochlöffel gefunden und gleich nachgekocht. Frühsommerlicher Spargel-Risotto mit einem frischen Hauch Zitrone, der pur schmeckt oder auch mit ein paar blutigen Fetzen Rind.


Spargel eignet sich auch gut zum Backen! Hier meine Version eines frühlingshaften Flammkuchen mit grünem Spargel. Schön frisch durch Ziegenkäse und einen Hauch Zitronenschale.  


Spargel schmeckt auch in der Pfanne gebraten super. Einer meiner Klassiker, der mir am besten mit grünem Spargel schmeckt, ist Gebratener Spargel mit Orangen-Joghurt-Sauce. Probieren! :-)


Es geht nichts über selbstgemachte Pasta! Diese Ravioli habe ich mit Bärlauch-Spargel-Frischkäse-Masse gefüllt und mit confierten Tomaten serviert. Ein Gedicht!


Grüne Spargel eignen sich super als gemüsige Beilage zu Gegrilltem. Hier zu Lamm-Koteletts. Dazu gab's Tabouleh und ein paar orientalische Kleinigkeiten.


Ein Versuch war die Spargel-Mousse mit Portweingelee auf Salat, mit weißen Spargeln. Eigentlich eine schöne Kombination, allerdings das nächste Mal mit weniger Mousse und mehr Portweingelee, im Glas. Das macht sich glaube ich gut. 


Klar, Flammkuchen geht auch mit weißem Spargel: Dazu Schalotten, Bacon und Crème fraîche sowie Ziegenkäse, etwas Pfeffer und Zitronenschale. Backen. Fertig. 


Nochmal gegrillt, aber ganz anders: Gegrillter grüner Spargel mit einem Traum von einer Bärlauch-Weinschaumsauce. Dazu gab's Zartweizen. 


Schnell gemacht sind die Tagliatelle mit Lachs und Spargel, die durch etwas Vanille, Olivenöl, ein paar Tomätchen und viel Thymian Pfiff bekommen. 


Noch ein Beweis dafür, dass Spargel auch ganz einfach zubereitet schmeckt: Frühlingshaftes Rührei mit kleinen Tomaten, Frühlingszwiebeln, gelber Paprika und frischem weißen Spargel 


Auch weißer Spargel lässt sich gut braten. Hier war eine Sauce aus Parmesan und Sahne mit etwas Schinken der Begleiter, improvisiert nach Bolli. Gebratener Spargel und Pfifferlinge auf Rucola.


Nicht fehlen darf das Rezept für eine klassische Spargelsuppe. Ideal für übrig gebliebene weiße Spargel, das Kochwasser wird verwendet, die Suppe legiert. Schmeckt immer wieder gut. 


Auch sehr lecker war dieses Gericht aus Mini-Spargeln mit Kirschtomaten, Rucola und Jakobsmuscheln, die ich in der Grillpfanne gebraten hatte. Mit einem mediterranen Touch.


Von Petra vom Blog Brot und Rosen hatte ich die Idee geklaut, einmal Erdbeer-Spargel-Salat zu probieren. Rohe weiße Spargel, Erdbeeren, ein Hauch Grün - ideal für warme Tage.


Kommentare:

  1. Spargelrezepte kann man ja nie genug haben ... ich bi grad am Spargel kochen, da freuen ich mich scho den ganzen Tag drauf ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Übersicht! Ich finde auch, dass man nie zu viele gute Spargelrezepte haben kann. Ich hatte den ersten Spargel der Saison neulich mit im Wald gefundener Vogelmieren-Hollandaise kombiniert. Ein Träumchen!

    AntwortenLöschen
  3. @Kerstin: Lecker! :-)

    @Peggy: Vogelmieren erkenne ich noch nicht, dabei sollen die so interessant sein. Ich muss doch mal einen Wildkräuter-Kurs besuchen...

    AntwortenLöschen
  4. Die Sammlung ist fuer Spargelfans wie mich ein "gefundenes Fressen". Das muss ich mal bookmarken fuer meine Spargelfiestas der Zukunft

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin